Wortwahl für Aufgaben

Kourosh Dini (Psychologe, Musiker und Autor von „Workflow Mastery “ und „Creating Flow With OmniFocus“) beschreibt in einem Blog-Beitrag, wie wichtig eine gute Wortwahl für Aufgaben ist, damit sie auch erledigt werden. Auf deutsch interpretiere ich das für mich so: Benutze den Imperativ Formuliere präzise, einfach und klar Stell Dir vor dass Du an jemand anders delegierst Ich unterschätze eigentlich immer, dass ich in der Zukunft ganz andere Voraussetzungen zum …